Diverse Projekte

Elektrik & Klimanlagen für unser größtes Krankenhaus in Somalia Nord

Elektrik & Klimanlagen für unser größtes Krankenhaus in Somalia Nord

Alle Operationen können über Dich laufen im größten Krankenhaus von Somalia – Nord (Bosaso)

Wer dazu spendet ist ehrlich gesagt besonders schlau. Denn keine OP, Untersuchung, oder Behandlung kann ohne Elektrik laufen.

Stationäre Aufenthalte bei gutem Klima werden durch die Anlage zum Grund schnellerer Genesung.

Mit einem Patienten Einzugsgebiet von rund 5 Millionen Menschen wird das einzige große Krankenhaus des Norden jetzt schon Deine Hasanat Kapitalanlage schlechthin.

Spenden!
Befreie einen Gefangenen

Befreie einen Gefangenen

Der äthiopische Bruder Ansar Ibrahim braucht Hilfe. Ihm ist ein Missgeschick passiert unter dem er sehr leidet, ein Verkehrsunfall. Leider kam bei diesem Verkehrsunfall auch ein Kind zu schaden, es verstarb. Vor Gericht in Saudi Arabien wurde ihm die Schuld zugesprochen. Er, hatte weder gerast oder sich noch sonst irgendwie vergangen, es war einfach ein Missgeschick unter dem er selber stark leidet.

Per Gericht wurde der Opferfamilie zugestattet das er ein Blutgeld an sie zahlen muss. 36.565€ – ersatzweise Haft…

Da er kein Geld hat sitzt er in Saudi Arabien in Haft.
Shaikh Johar aus Hannover kennt diesen Mann, er ist von äußerst gutem Benehmen, ein Mann des Islam, der nun sein Leben lang im Gefängnis sitzen muss wenn ihm keiner hilft. Er hinterlässt eine Familie mit mehreren Kindern.

Spenden!
Wasser für Jemen

Wasser für Jemen

Wenn Wasser Existenz für Leben bedeutet, dann sollte jeder Mensch auf der Erde auch kostenlosen Zugang zu diesem so wichtigen Rohstoff haben. Überall auf der Welt gibt es Menschen, die entweder gar keinen Zugang zu Wasser haben oder keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser; genau dies möchten wir durch euch ändern! Mit bereits 40€ kannst du die Menschen im Jemen mit 6.000l Wasser beliefern!

Spenden!
Operation für eine verletzte Schwester

Sharifa 19 Jahre alt

Unsere 19-jährige Schwester Sharifa aus Ghana benötigt dringend Hilfe. Seit 2016 kann sie nicht richtig gehen, was den sowieso schon schweren Alltag noch mehr erschwert. Mit einer OP möchten wir ihr helfen, doch diese Operation kostet 5.000€. Spende jetzt und schenke unserer jungen Schwester Hoffnung auf eine bessere Zukunft!

Spenden!
CT Geräte für diverse Krankenhäuser

CT Geräte für diverse Krankenhäuser

Krankenhäuser sind in jedem Land auf der Welt essentiell und unentbehrlich. Gerade in Kriegs- und Krisengebieten, wo die Menschen ihren Alltag unter Bombenhageln leben, bedeutet ein Krankenhaus pures Leben retten. Doch ein Krankenhaus muss auch dementsprechend ausgestattet sein. In vielen unserer Krankenhäuser fehlen CT-Geräte, welche wir nur durch eure Unterstützung anschaffen können. Jede Spende ist willkommen. Ein ganzes CT Gerät kostet im Durchschnitt ca. 30.000€.

Spenden
Brunnen bauen in verschiedenen Ländern

Bau deinen Brunnen (Sadaqa Jariya)

Wasser ist weltweit der wichtigste Rohstoff. Ohne Wasser – kein Leben. In vielen Ländern der Welt haben die Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, weswegen sie entweder dreckiges, verseuchtes Wasser oder gar kein Wasser trinken und fliehen. Bereits ein Brunnen kann hunderte bis tausende Leben retten! Außerdem zählt der Bau eines Brunnens und die Unterstützung eines Brunnenbaus zur Sadaqa Jariya (fortlaufende Spende), was bedeutet, dass man auch nach dem Tod Hassanat (gute Taten) aufgeschrieben bekommt. Was für ein toller Deal! Eine Spende für 2 Quellen – eine Quelle für Wasser und eine für Hassanat!

Spenden
Operationen für schwerverletzte Kinder

Operationen für schwerverletzte Kinder

Unsere Geschwister in Syrien sind täglich schlimmsten Herausforderungen und Gefahren ausgesetzt. Gerade die Kinder befinden sich in katstrophalen Situationen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verletzte Kinder aus Syrien in die Türkei zu evakuieren , wo sie dann die nötige Hilfe bekommen und behandelt werden. Oft bleiben sie monatelang in Behandlung, wer kommt für die Unterkunft, Nahrung und Kleidung auf wenn nicht wir ?

Spenden

Grossprojekte

Das größte Waisendorf Ghana’s

Das größte Waisendorf Ghana’s Ausbau

Das größte Waisendorf Ghana’s (Home of Taqwa) ist seit dem 20.08.2019 eröffnet.  Gebäude 4 muss auf 3 Etagen fertig gebaut werden, damit die nächsten 160 Kinder einziehen können. Dazu brauchen wir Spenden. 

  • Neben dem Waisenhaus bauen wir die Masjid Taqwa auf 2 Etagen.
  • Wir haben ein weiteres Grundstück im Besitz. Hierauf wollen wir ein Sportzentrum bauen, umsonst für die Waisen, per Gebühren für die Anwohner, um Einnahmen für das Waisendorf zu generieren.
Spenden!
Das größte Krankenhaus von Nord-Somalia

Das größte Krankenhaus von Nord-Somalia

Das größte Krankenhaus des Nordens bauen wir in Bosaso (Puntland). Im gesamten Norden  gibt es nur eine Privatklinik, welche aber leider sehr teuer ist. Der arme Teil der Bevölkerung, rund 80-90% kann es sich nicht leisten, dort behandelt zu werden. Der Rohbau dieses Krankenhauses steht, jetzt geht es um die Feinarbeiten wie Elektrizität, Abwassersystem, etc. Das bedeutet für 5 Mio. Somalis im Einzugsgebiet, dass sie kostenfrei behandelt werden können!

Spenden!
Das größte Waisenhaus Syriens

Das größte Waisenhaus Syriens

Anfang 2018 haben wir über 200 Kinder aufgenommen. Es sind mittlerweile 270 Kinder (Stand März 2019) , die dort ein Zuhause gefunden haben. Der neue Direktor, früher im Kultusministerium beschäftigt, hat schnell Struktur in die Arbeit unser 52 Erzieherinnen, Psychologen und weiteren Helfer im Haus gebracht und wir sind bereit, mehr aufzunehmen.

Spenden!
Krankenhäuser in Syrien

Krankenhäuser in Syrien

In Syrien und dem immer noch anhaltenden Krieg und täglichen Bombenangriffen sind sechs kostenlose Krankenhäuser, wo sonst kaum noch Hilfsorganisationen vor Ort sind, die einzige Hilfe, die die Syrer teilweise noch haben. Die meisten Krankenhäuser, die noch übrig und nicht zerbombt sind, nehmen Gebühren oder schließen aus Angst vor den anhaltenden und ständigen Bombenangriffen. Aus diesen Gründen haben sich auch nahezu alle Hilfsorganisationen zurückgezogen. Aber wir wollen das syrische Volk nicht ihrem eigenen Schicksal alleine überlassen.

Spenden!